So halten Sie Ihren Internetzugang bei der Arbeit im Jahr 2018 privat

So halten Sie Ihren Internetzugang bei der Arbeit im Jahr 2018 privat

Von Michael Smolski, 2018-02-18 11:59:16 in Business
Sie möchten also Ihr Surfen im Internet im Jahr 2018 privat halten? Vielleicht haben Sie im vergangenen Jahr schlechte Erfahrungen mit der Überwachung Ihrer Aktivitäten im Internet mit Ihrem früheren oder gegenwärtigen Mitarbeiter gemacht und wurden verwarnt. Nun, wir glauben an Privatsphäre, wo immer Sie sind. Ob zu Hause, am Flughafen oder auf der Arbeit.


So halten Sie Ihren Internetzugang bei der Arbeit im Jahr 2018 privat
Dies sind einige der Hauptprobleme beim Surfen im Internet bei der Arbeit:

Einige Websites funktionieren nicht

Sie arbeiten spät in der Nacht. Ihr internationales Land spielt ein Match. Oder vielleicht ist es Ihr Team. Natürlich möchten Sie wissen, was los ist. Sie gehen also zu einer Website, auf der Sie das Spiel sehen oder den Spielstand überprüfen können, aber es funktioniert nicht. Ihr Arbeitgeber kann den Zugriff auf Websites, auf die Sie zugreifen möchten, problemlos blockieren.

Ihr Mitarbeiter sieht, was Sie tun

Wir alle vergessen von Zeit zu Zeit, wie man Dinge macht. Ohne Zweifel möchten Sie nicht, dass Ihr Mitarbeiter sieht, dass Sie nach einer einfachen Lösung suchen. Es könnte sie fragen lassen, warum Sie dort arbeiten, besonders wenn Sie nicht den nettesten Chef haben.

Sie fühlen sich nicht sicher in der Arbeit, wenn Sie wissen, dass Sie überwacht werden könnten

Stellen Sie sich vor, jemand starrt Sie an, während Sie arbeiten. So fühlt es sich an. Sie können nicht ganz Sie selbst sein, und aus diesem Grund geben Sie nicht Ihr Bestes.

Wie können Sie Ihr Surfen im Internet bei der Arbeit im Jahr 2018 privat halten??

Wenn Sie von Ihrem Arbeitgeber gesperrte Websites entsperren möchten, müssen Sie Ihre IP-Adresse vorübergehend ändern. Auf diese Weise können Sie alle von Ihrem Arbeitgeber platzierten Inhaltsfilter umgehen.

Wenn Sie Ihr Surfen im Internet bei der Arbeit privat halten möchten, indem Sie verhindern, dass Ihr Arbeitgeber sieht, was Sie tun, müssen Sie Verschlüsselung verwenden.
So halten Sie Ihren Internetzugang bei der Arbeit im Jahr 2018 privat
Wie machst du das alles? Mit einem VPN.

Wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN herstellen, ändert sich Ihre IP automatisch. Das Tolle an PrivateVPN ist, dass es 56 verschiedene Serverstandorte gibt. Was bedeutet das? Wenn Sie in Polen sind und American Netflix verwenden möchten, wenn Sie eine Verbindung zu einem amerikanischen Server herstellen, können Sie dies tun. Überall dort, wo sich ein Server befindet, ist Ihr Standort, wenn Sie eine Verbindung herstellen.

Aber Sie möchten auch, dass Ihr Surfen im Internet bei der Arbeit privat bleibt, oder? Wenn Sie ein VPN verwenden, sind Sie auch verschlüsselt Wenn Sie nach etwas suchen, das mit dem Netzwerk verbunden ist, sind diese Informationen für jemanden, der versucht, darauf zuzugreifen, ein Unsinn, im Vergleich dazu, wenn Sie kein VPN verwendet haben.

Wenn Sie einen Bürocomputer verwenden oder mit einem Netzwerk Ihres Arbeitgebers verbunden sind, können Sie Ihre Aktivitäten überwachen. Ihre Aktivitäten können auch an öffentlichen Orten und sogar tatsächlich Starbucks beobachtet werden. Jedes Netzwerk, das Ihnen nicht gehört, gefährdet Ihre Privatsphäre. Tatsächlich gefährden Sie alle Netzwerke, da die Regierung und Ihr Internetanbieter Ihre Aktivitäten überwachen können, unabhängig davon, mit welchem ​​Netzwerk Sie verbunden sind.

PrivateVPN verwendet einen AES-256-Bit-Verschlüsselungscode mit 2048-Bit-DH-Schlüssel. Sie wissen wahrscheinlich nicht, was das bedeutet, aber um es auf das einfachste Englisch auszudrücken: Die Firma, für die Sie arbeiten, wird es sich nicht leisten können, diese Art von Verschlüsselung zu knacken. Vielleicht nutzt die US-Regierung deshalb diese Art von Sicherheit.

Wie installiere ich PrivateVPN??

Wenn Sie all diese Sicherheit erhalten, denken Sie, dass dies nicht einfach ist. Es ist. Es ist ein dreistufiger Prozess zum Erstellen eines Kontos und ein dreistufiger Prozess, um insgesamt sicher zu bleiben.

  • Klicken Sie zunächst auf unserer Website auf die Schaltfläche Kaufen. Sie werden zu einer 3-stufigen Registrierung weitergeleitet.
  • Sie wählen Ihren Plan.
  • Sie wählen Ihr Passwort und Ihre E-Mail-Adresse.
  • Zuletzt wählen Sie Ihre Zahlungsart. Übrigens, wir wurden von BestVPN.com als bester VPN-Dienst für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt.

Sie registrieren sich, Sie installieren, Sie verbinden. So einfach ist das.
So halten Sie Ihren Internetzugang bei der Arbeit im Jahr 2018 privat
Um PrivateVPN zu installieren, gehen Sie zum Download-Bereich unten auf unserer Website und suchen Sie nach einer Version, die zu Ihrer Verwendung passt, oder suchen Sie einfach in Ihrem App Store nach PrivateVPN, wenn Sie sich auf einem Mobilgerät befinden. Wenden Sie sich bei Problemen an unseren preisgekrönten vpnMentor-Kundendienst.

Geben Sie nach der Installation der App Ihre Registrierungsdaten ein und stellen Sie eine Verbindung zu einem beliebigen Server her. Wenn Sie Ihr Surfen im Internet im Jahr 2018 privat halten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor.

Geschrieben von Michael Smolski.

Rae Hodge
Rae Hodge Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me