So bleiben Sie 2018 auf öffentlichen Computern sicher

So bleiben Sie 2018 auf öffentlichen Computern sicher

Von Michael Smolski, 2018-02-07 15:22:55 in der Wirtschaft
Sie wissen nicht, was darauf steht. Das ist das größte Problem bei öffentlichen Computern. Es ist schwierig, auf öffentlichen Computern sicher zu bleiben, wenn Sie nicht wissen, welche Art von versteckter Software sich auf ihnen befindet. Wenn Sie jemanden treffen, können Sie im Allgemeinen sagen, wie er ist. Sie können ihre Schwingungen fühlen. Mit einem Computer wissen Sie nicht. Jemand könnte sich jede Aktion ansehen, die Sie unternehmen. Jemand könnte Ihre Passwörter nehmen. Vielleicht stehlen sie Ihre vertraulichen Dokumente. Ich weiß es nicht. Du weißt es nicht. Und das ist ein Problem. Es ist super einfach, irgendetwas auf einen Computer zu stellen, und Sie würden es nicht einmal wissen. Der Rat wäre, sie nicht zu verwenden, aber das ist nicht immer eine Option.


Was können Sie tun, um 2018 auf öffentlichen Computern sicher zu bleiben??

So bleiben Sie 2018 auf öffentlichen Computern sicher

Beschränken Sie die Verwendung Ihrer Online-Konten

Wenn Sie wissen, dass Sie ein Dokument ausdrucken müssen, anstatt Ihr Google Drive-Konto zu verwenden, verwenden Sie ein USB-Laufwerk. Oder erstellen Sie ein Dummy-Konto mit einem Passwort, das Sie nie verwenden. Das Problem ist, dass die meisten von uns für alles die gleichen Passwörter haben. Es ist erforderlich, dass jemand ein Kennwort sieht, um den Zugriff auf alle Konten zu verlieren.

Wenn Sie jedoch vorbereiten, was Sie benötigen, bevor Sie in eine Bibliothek gehen, erhöhen Sie die Chancen, auf öffentlichen Computern sicher zu bleiben.

Großartig, aber das ist nicht immer möglich. Manchmal ist es ein Notfall, und Sie müssen eines Ihrer Konten verwenden. Dann ist die Bestätigung in zwei Schritten so wichtig. Stellen Sie sicher, dass es an ist. Sehen Sie, jemand kann Ihr Passwort übernehmen, aber er kann Ihr Telefon nicht übernehmen, das für das zweite Passwort benötigt wird. Das erhöht Ihre Chancen, sicher zu bleiben.

Verwenden Sie ein VPN

Das Speichern von Passwörtern ist eine gute Sache, aber wenn jemand Ihren Verlauf und die von Ihnen besuchten Websites sehen kann, kann dies auch gefährlich sein. Hier kommt die Verschlüsselung ins Spiel. Sie können alles, was Sie im Internet tun, von der Regierung, den Netzwerkanbietern und den Personen in der Bibliothek selbst verschlüsseln.

So bleiben Sie 2018 auf öffentlichen Computern sicher
Wenn Sie ein VPN verwenden, das ein virtuelles privates Netzwerk ist, Sie verschlüsseln sich bis zu einem Punkt, an dem alles, was Sie online tun, für jeden, der versucht, diese Informationen zu sehen, im Grunde genommen Kauderwelsch ist. PrivateVPN wird zum Beispiel mit einer 256-Bit-Verschlüsselung geliefert. Es würde Billionen von Dollar brauchen, um diese Art von Verschlüsselung zu knacken. Vielleicht wird es deshalb von der US-Regierung verwendet.

Es gibt noch weitere Bedrohungen, beispielsweise die Möglichkeit, dass jemand Ihren Bildschirm mit versteckter Software aufzeichnet. Dies ist jedoch höchst unwahrscheinlich, da die meisten Computer in einer Bibliothek nicht leistungsfähig genug sind, um dies zu tun.

Wenn Sie auf öffentlichen Computern sicher sein möchten, ist die Verwendung eines VPN unerlässlich. Wie stellst du es ein??

Der schnellste Weg wäre, die Installationsdatei auf ein USB-Laufwerk zu kopieren und einfach von dort zu installieren. Auf einem öffentlichen Computer funktioniert dies jedoch möglicherweise nicht. Dies hängt davon ab, ob Informationen nach dem Neustart eines Computers von einem Computer gelöscht werden und ob Sie überhaupt etwas installieren können. Wenn Sie das können, versuchen Sie, wenn nicht, keine Konten zu verwenden und nicht nach Inhalten zu suchen, die andere nicht sehen sollen.

  • Wenn Sie jedoch einen Computer installieren und neu starten können, ohne dass Informationen sofort gelöscht werden, laden Sie den PrivateVPN-Client von unserer Download-Seite herunter und speichern Sie ihn auf einem USB-Laufwerk. Es sei denn, Sie möchten es herunterladen, wenn Sie bereits einen öffentlichen Computer verwenden.
  • Es installieren.
  • Dann stellen Sie sicher, dass Sie ein Konto auf unserer Website erstellen, obwohl Sie dies wahrscheinlich tun sollten, bevor Sie in eine Bibliothek gehen. Um ein Konto zu erstellen, klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Kaufen. Es ist ein dreistufiger Prozess, sodass Sie in kürzester Zeit ein Konto haben sollten.
  • Nachdem Sie Ihr Konto erstellt haben, geben Sie die Details im PrivateVPN-Client ein und stellen Sie eine Verbindung zu einem beliebigen Server her. So bleiben Sie verschlüsselt. Wir bieten 56 verschiedene Serverstandorte an. Wenn Sie also eine Verbindung zu einem amerikanischen Server in einer Bibliothek in Irland herstellen, werden Sie von allen Diensten, für die Sie sich entscheiden, als in den USA befindlich eingestuft.

Verwenden Sie ein verschlüsseltes USB-Laufwerk

So bleiben Sie 2018 auf öffentlichen Computern sicher
Was ist, wenn sich auf Ihrem USB-Laufwerk ein Kontoauszug befindet und dieser von jemandem übertragen wird? Es ist möglich. Ein einfaches Stück Software kann das tun. Nun, es sei denn, es ist eine Verschlüsselung vorhanden. Genauso wie die von PrivateVPN bereitgestellte Verschlüsselung Menschen im Internet hilft, schützt die Verschlüsselung auf Laufwerken den Inhalt auf Laufwerken. Wenn Sie vorhaben, Ihre Informationen auf ein Laufwerk zu übertragen, stellen Sie sicher, dass es verschlüsselt ist, damit niemand den Inhalt davon kopieren kann.

Fazit

Es ist schwierig, auf öffentlichen Computern sicher zu bleiben. Manchmal müssen Sie sie jedoch verwenden, und wenn Sie diese Dinge implementieren, werden Sie sicherer.

Geschrieben von Michael Smolski.

Rae Hodge
Rae Hodge Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me