Lohnen sich günstige VPN-Dienste?

Sind billige VPN-Dienste es wert??

Von Michael Smolski, 2019-11-01 20:08:47 im VPN-Dienst


Lohnen sich günstige VPN-Dienste? Als Sie bei Google danach suchten, stießen Sie auf eine Liste günstiger VPN-Dienste, aber auch auf Inhalte, die Sie auffordern, VPN-Dienste überhaupt nicht zu verwenden.

Das Problem mit all dem Inhalt? Es wird davon ausgegangen, dass die Leute VPN-Dienste nur nutzen möchten, um im Internet privat zu bleiben.

Sind günstige VPN-Dienste wert, hängt es ganz von Ihren Bedürfnissen ab

Letztendlich gibt es 4 Hauptgründe, warum Sie ein VPN verwenden möchten.

  1. Zum Entsperren von gesperrten Inhalten durch Ihren Provider / Ihre Schule.
  2. Für den Zugriff auf Streaming-Dienste / Websites, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind. (51% der VPN-Benutzer nutzen dafür VPN-Dienste.)
  3. Zum Verwenden der Verschlüsselung an Orten wie Starbucks, um zu verhindern, dass Personen in Ihrer Umgebung auf Ihre Daten zugreifen, wenn sie mit demselben Netzwerk verbunden sind.
  4. Für die Privatsphäre / Sicherheit. (Das ist kompliziert.)

Günstige VPN-Dienste sind nicht die Servermenge wert

Wenn Sie nach einem Dienst suchen, mit dem Sie nicht nur virtuell in jedes größere Land, sondern auch in jede größere Stadt gelangen, lohnen sich billige VPN-Dienste oft nicht.

...Aber Sie müssen sich fragen, warum Sie überhaupt Zugang zu Tausenden von Servern haben müssen.

Wenn es sich um eine geschäftliche Angelegenheit handelt und Sie nur eine Vielzahl von Servern benötigen, sollten Sie sich in der Tat für einen teureren Service entscheiden.

Wenn Sie jedoch Unterhaltungsdienste entsperren möchten, hängt die Quantität nicht mit der Qualität und der Funktionsfähigkeit der Server zusammen.

Ein gutes Beispiel? Unser Service PrivateVPN.

Es gibt keine 3.000 Server. Es hat nicht einmal tausend, unterstützt jedoch die meisten Netflix-Regionen auf dem Markt, sodass Sie den größtmöglichen Netflix-Inhalt entsperren können.

Als Menschen wählen wir alle natürlich mehr. Wir lieben Quantität, und VPN-Dienste vermarkten ihren Service auf diese Weise. Wir gehen einfach automatisch davon aus, dass ein Dienst besser ist, wenn er mehr Server hat, als Sie mehr Inhalte entsperren können.

Dies ist jedoch leider nicht der Fall.

Dienste wie ESPN +, DAZN, Hulu, Starz und alle anderen Streaming-Dienste mit geografischen Einschränkungen bemühen sich, das Funktionieren von VPN-Diensten zu verhindern.

Warum? Wie auch immer, diese Unternehmen würden ihre Vertragsvereinbarungen brechen, wenn sie Inhalte zeigen.

Aus diesem Grund arbeiten VPN-Server nicht automatisch mit Unterhaltungsdiensten.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass sich billige VPN-Dienste mit geringerer Serverqualität automatisch lohnen.

Weniger ist nicht automatisch gleich Qualität.

In diesem Fall ist es wichtiger, ob die Server, die Sie verwenden möchten, die Unterhaltungsplattformen unterstützen, auf die Sie zugreifen möchten.

Sind kostengünstige VPN-Dienste in puncto Sicherheit die Mühe wert??

In unserem Beitrag darüber, ob sich kostenlose VPN-Dienste lohnen, haben wir erwähnt, dass Sie in der Regel mit der Währung der Privatsphäre bezahlen, wenn etwas kostenlos ist.

VPN-Dienste sind ein Geschäft. Sie müssen Geld verdienen, auch nur um zu rennen.

Wie läuft ein Dienst kostenlos ab und wie verdient er Geld? Durch den Verkauf Ihrer Daten.

Kostenlose VPN-Dienste sammeln Nutzungsprotokolle und verkaufen sie anschließend. Dadurch wird der Punkt eines VPNs im ersten Schritt vollständig beseitigt.

Auf der anderen Seite gaben bezahlte Dienste in der Vergangenheit an, keine Protokolle zu speichern.

Die Wahrheit ist, dass ein VPN zwar Ihre persönlichen Daten durch Verschlüsselung vor Hackern schützt und Ihnen eine andere IP-Adresse zum Maskieren Ihres Standorts bietet, dies jedoch häufig nicht ausreicht, um im Internet vollständig sicher zu sein.

Ihre IP-Adresse geändert? Es ist großartig, bis es leckt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der von Ihnen verwendete Client auch über die richtigen Sicherheitsvorkehrungen verfügt.

Hier bietet PrivateVPN Funktionen wie IPv6-Auslaufschutz, DNS-Auslaufschutz, App Guard und Killswitch.

Ist das dann genug? Es kommt darauf an, wonach Sie suchen.

Die Unternehmen, die Daten über Sie sammeln, können Ihnen weiterhin die Anzeigen zeigen, die Sie bereits sehen, da Websites ohnehin Tausende verschiedener Datenpunkte über Sie sammeln können, während sich Ihre IP möglicherweise ändert. Immerhin rocken Sie immer noch dasselbe Betriebssystem, haben immer noch dieselbe Bildschirmauflösung und rocken immer noch denselben Webbrowser mit derselben Grafikkarte. All dies kann auch dazu verwendet werden, Sie zu identifizieren. Dies wird als Browser-Fingerabdruck bezeichnet.

Sind billige VPN-Dienste es wert??

Wir erwähnten, dass es vier Hauptgründe gibt, warum Menschen VPN-Dienste nutzen.

Die Antwort, ob sie es wert sind oder nicht, ist kompliziert.

Dies hängt vom jeweiligen Service ab. Deshalb bieten wir bei PrVPNivate eine 7-tägige, risikofreie Testversion an, bei der Sie keine Karte vorlegen müssen. Einfach anmelden und loslegen.

Finden Sie es selbst heraus, wenn Sie alle Streaming-Dienste entsperren, auf die Sie zugreifen möchten.

Geschrieben von Michael Smolski.

Rae Hodge Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me